Buchhandlung für deutsch- und englischsprachige Literatur in Wiesbaden
  • Entspannen

    Entspannen Sie bei einer fairgehandelten Bio-Kaffeespezialität von Ökotopia, einem Tee von Samova oder einem Kaltgetränk.

  • Genießen

    Als Samova-Vertriebspartner bieten wir eine große Auswahl Samova-Teesorten zum Ausschank und zum Kauf an. Fragen Sie uns einfach nach Ihrem Lieblingstee.

  • Stöbern

    Stöbern Sie in unserem englischen und deutschen Buchsortiment mit den Schwerpunkten Belletristik, Sachbuch, Philosophie, Kunst & Genuß, Graphic Novels und Kinderbuch.

Fr 10.02.2023 19:00 Literaturhaus Wiesbaden

Österreichische Literatur unter dem Motto meaoiswiamia

Mit Wolfgang Hermann, Verena Roßbacher, Daniel Wisser

Musik: Christian Bakanic

„Meaoiswiamia – mehr als wir“ verspricht der Leitspruch des Gastlands der Leipziger Buchmesse 2023. Die Österreichische Literatur der Gegenwart ist laut und kraftvoll und damit fest in der deutschsprachigen Literaturwelt verankert. Im Vorfeld der Buchmesse gehen renommierte österreichische Autorinnen und Autoren auf große Tour, um die Wandlungsfähigkeit und Vielfalt der Literaturen Österreichs jenseits der Alpen zu präsentieren. In einer musikalischen Lesung stellen Wolfgang Hermann, Verena Roßbacher und Daniel Wisser ihre aktuellen Werke vor, während Christian Bakanic am Akkordeon für die passende Umrahmung sorgt. Daniela Strigl aus Wien ist nicht nur renommierte Literaturkritikerin, sondern eine der besten Kennerinnen der österreichischen Literaturszene und führt durch den Abend.

Tickets und Ankündigung

Bücher im Shop aufrufen und reinlesen

Do 16.02.2023 19:30 Literaturhaus Wiesbaden

Autorenlesung mit Christoph Peters: "Der Sandkasten"

Kurt Siebenstädter ist Radiomoderator und verzweifelt. Seit mehr als 20 Jahren dringt sein Morgenmagazin aus den Lautsprechern, aber erreichen kann er seine Hörerinnen und Hörer schon lange nicht mehr. Immer öfter eckt er mit seinem bissigen Humor an und vergrault damit seine Gäste. Auf Gehör stößt er schließlich in Politikerkreisen und schon liegt ein unmoralisches Angebot auf seinem Tisch. Man bräuchte jemanden wie ihn, um das Parteiprogramm der Liberalen anzupreisen. Es folgt eine schonungslose Bestandsaufnahme der politischen Kultur, die nicht zufällig an Wolfgang Koeppens „Das Treibhaus“ erinnert.

Moderation: Andreas Platthaus (FAZ)

Tickets und Ankündigung

Buch im Shop aufrufen und reinlesen

Lesungen in Wiesbaden

Lesungen und Veranstaltungen anderer Anbieter finden Sie u.a. auf den Seiten des Wiesbadener Literaturhauses.